Das Blog der Agentur Frau Wenk+++

Das Neuste aus dem Blog


Akanoo kooperiert mit optimise-it / Bildnachweis: Akanoo

Akanoo kooperiert mit optimise-it

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce.

Akanoo kooperiert mit optimise-it: Die beiden Hamburger Unternehmen verhelfen ihren Kunden künftig gemeinsam zu noch tieferen Customer-Insights, wirksameren Onsite-Kampagnen und effizienterem Kundenservice. Akanoo ist als schnell wachsendes Digitalunternehmen auf die Bereiche Predictive Analytics und Conversion-Optimierung spezialisiert. Optimise-it bietet mit der Realperson Chat Suite eine Livechat Software an, über die Websitebesucher mit Sales- oder Servicemitarbeitern chatten… 

weiterlesen


Jeder sechste Werbetreibende kennt den ROI seiner Programmatic-Kampagnen nicht / Bildnachweis: Marin Software

Studie: Jeder Sechste kennt den ROI von Programmatic nicht

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Studien.

Jeder sechste Werbetreibende kennt den ROI seiner Programmatic-Kampagnen nicht. Das ergibt die Studie „Digital Advertising 2017“ von Marin Software. Und das, obwohl die Investitionen in dem Segment steigen: 2016 machte Programmatic Advertising 33 Prozent der Nettowerbeumsätze in Deutschland aus. Für 2017 wird ein Anteil von 45 Prozent prognostiziert.* Immerhin bewertet fast jeder fünfte Werbetreibende weltweit den… 

weiterlesen


Fallstudie: Influencer kochen mit Löwensenf Premium

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Social-Media.

Löwensenf, eine der bekanntesten Senfmarken Deutschlands, ließ Influencer mit seinen Premiumsenfen kochen. Die Influencer zeigten mit selbstentwickelten Rezepten und hochwertigen Food-Bildern, welche leckeren Gerichte sich mit den Spezialitäten zaubern lassen. Für die Konzeption und Umsetzung der Kampagne beauftragte das rheinländische Traditionsunternehmen die Hamburger Influencer-Marketing-Agentur Lucky Shareman. #löwensenfpremium: Zutaten für eine erfolgreiche Kampagne Lucky Shareman achtete… 

weiterlesen


Smarte Lautsprecher wie Amazon Alexa finden sich in immer mehr Wohnzimmern (Bild: <a href="https://www.flickr.com/photos/facing-my-life/30492017770/">crosathorian</a> via <a href="https://visualhunt.com/re/eff426">Visualhunt.com</a> / <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/"> CC BY</a>)

C-Level-Update für die digitale Welt: Akzeptanz smarter Lautsprecher, Snap holt auf, Facebooks Mission

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, C-Level-Update.

Smarte Lausprecher werden bei Nutzern immer beliebter. Auch Unternehmen entwickeln immer mehr Anwendungen beispielsweise für Amazons Alexa. Social Media: Snap hat neue Funktionen bekanntgegeben und will so offenbar verlorenen Boden zu Facebook wieder gut machen. Worüber die Branche sonst noch spricht, lesen Sie in unserem C-Level-Update (hier abonnieren). +++ Amazons Echo, Google Home & Co…. 

weiterlesen


Im kommenden Jahr werden die Datenschutzbestimmungen für Werbung im Internet strenger (Bild: <a href="https://visualhunt.com/re/0ecf08">VisualHunt.com</a>)

C-Level-Update für die digitale Welt: Digitale Metriken, E-Privacy, künstliche Intelligenz

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, C-Level-Update.

Marketer sind „digital-blind“, sagt Mark Ritson. Wenn es nach ihm geht sind die digitalen Metriken zudem alle Bullshit. Er erläutert deshalb, was sich ändern muss. E-Privacy: Ein Artikel bei Internetworld.de zeigt auf, was auf Marketer in Sachen Cookies zukommt. Worüber die Branche sonst noch spricht, lesen Sie in unserem C-Level-Update (hier abonnieren). +++ „Digitale Metriken… 

weiterlesen


xAd wird zu GroundTruth

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile, Netzwirtschaft.

xAd heißt ab sofort GroundTruth. Seit 2009 konzentriert sich das international tätige Unternehmen auf die Aussteuerung mobiler Werbung mit Hilfe präziser Standortdaten. Unter dem neuen Namen GroundTruth und der Markenpositionierung „Build off something real“ wird das Unternehmen das Potenzial von Echtzeit-Standortdaten nun auch für Anwendungen etwa in der Immobilienbranche, im Einzelhandel oder in der Verkehrsplanung… 

weiterlesen


Yext

Warum für Marken die eigene Website nicht mehr ausreicht

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Online-Marketing.

Die Website einer Marke hat als einziges Informationsmedium für den Konsumenten ausgedient. Nutzer suchen Informationen über lokale Geschäfte lieber direkt über eine Suchmaschine, in ihrem favorisierten sozialen Netzwerk oder auf speziellen Bewertungsplattformen. Deshalb müssen Marken zur Everywhere-Brand werden und ihr digitales Wissen*, also alle öffentlich zugänglichen Unternehmensinformationen zu Produkten, Filialstandorten und Mitarbeitern, jenseits der eigenen… 

weiterlesen


Künstliche Intelligenz wirft viele Fragen auf (Bild: <a href="https://www.flickr.com/photos/healthblog/8384110298/">A Health Blog</a> via <a href="https://visualhunt.com/re/813743">Visual Hunt</a> / <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/"> CC BY-SA</a>)

7 Artikel zum Thema künstliche Intelligenz: Das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Lese-Tipp.

Künstliche Intelligenz (KI) oder auf Englisch Artificial Intelligence (AI) ist das Trendthema dieses Jahres. Dennoch herrschen hier noch viele Unsicherheiten vor. Welchen Einfluss hat die Technologie auf das Marketing und unser Leben? Werden Roboter einmal den Menschen verdrängen? Und wie erkennt man künstliche Intelligenz eigentlich? Hinzu kommt die Fülle an Begriffen, die in diesem Zusammenhang… 

weiterlesen


Barcelona gilt weltweit als führendes Beispiel für eine Smart City (Bild <a href="https://visualhunt.com/re/e58852">VisualHunt</a>)

C-Level-Update: Künstliche Intelligenz, Smarte Cities, Blockchain

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, C-Level-Update.

Über künstliche Intelligenz wird derzeit viel gesprochen und auch Apple hat nun einen smarten Lautsprecher präsentiert. Der einstige Vorreiter kommt damit aber deutlich später auf den Markt als seine Konkurrenten Google und Amazon. Ein weiteres Hype-Thema war lange Zeit die Digitalisierung der Städte. Smarte Cities werden aber inzwischen nicht mehr nur positiv betrachtet. +++ Apple… 

weiterlesen


Timberland: 6 Prozent mehr Ladenbesuche durch Location Marketing

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile, Werbekampagne.

Timberland konnte mit standortbasierter Werbung modebewusste, outdoor-affine 18- bis 34-jährige Briten in stationäre Läden locken. Die von Vizeum und Amplifi entwickelte xAd-Kampagne basierte auf zwei Targeting-Kriterien: Nähe zu einem Fachhändler oder Timberland-Laden sowie Interesse an Mode oder Outdoor-Aktivitäten. Über eine Art eigenes „urbanes Abenteuer“ unterstützte die Kampagne den Verkauf des neuen Stiefelmodels von Timberland mit Sensorflex-Technologie… 

weiterlesen


Alle Artikel ansehen