Kooperation von eprofessional und Axel Springer schafft “EproPlus”

eproPlus Portalaufbau eprofessional GmbH

Auf my-entdecker.de können sich User rund ums Thema Reise inspirieren lassen

Die Performance-Agentur eprofessional, Tochterunternehmen von Zanox, widmet sich mit dem neuen Produkt „EproPlus” dem Portalmanagement und Portalaufbau für Publisher und Marken. “EproPlus“ ist eine Kooperation der eprofessional GmbH und der Axel Springer AG, die mehrheitlich an Zanox beteiligt ist.

Für „EproPlus” sind Pit Gottschalk, Director Content Management bei Axel Springer, und Martin Hubert, Geschäftsführer von eprofessional, verantwortlich. „Viele Portale kranken an schlechten redaktionellen Konzepten und wenig Besuchern”, meint Hubert. Diesem Fakt will „EproPlus” nun entgegenwirken. Mit EproPlus können sich Publisher und Marken profitable, redaktionelle Online-Portale entwickeln lassen. eprofessional entwirft trafficstarke Web-Konzepte. Axel Springer kümmert sich um die redaktionellen Inhalte und die Vermarktung.

Des Weiteren können Unternehmen und Marken können im EproPlus-Portfolio werben oder Content-Kooperationen eingehen. Publisher, die eigene Themenportale besitzen, unterstützt EproPlus bei der Monetarisierung und dem Portalmanagent.

Erste Themenportale, die durch EproPlus entstanden sind, sind zum Beispiel das Lifestyleportal Top.de, World’s Luxury Guide, Gesund-Magazin oder das Reiseportal my-Entdecker.de.

Zur vollständigen Pressemitteilung „eprofessional erweitert Portfolio um Portalaufbau”


Verwandte Artikel

Dies ist ein Service der Agentur Frau Wenk+++ PR & Marketing für die digitale Welt aus Hamburg