Snacken und schnacken: Eventguide zur dmexco

All work, no play - nicht auf der dmexco!

All work, no play – nicht auf der dmexco!

All work and no play – das gibt’s in der Digital-Branche nicht. Damit eure dmexco 2015 nicht nur aus Konferenz und Standgesprächen besteht, haben wir die besten Side-Events zusammengefasst.

Tag 1 – Von der Bühne auf die Aftershow

Für den Energieschub zwischendurch sorgen die vielen unterschiedlichen Standsnacks.
Die besten Waffeln der dmexco serviert rabbit eMarketing (Halle 7 / F070).
Bei Unterzuckerung solltet ihr euch zum Candy Shop von Marin Software (Halle 7 / E66 E68) aufmachen.
Und den Clown rauslassen könnt ihr beim Selfie-Contest von Undertone. Zu gewinnen gibt es dort übrigens eine Reise nach London für zwei Personen.

Highlight ist natürlich die Party nach der Messe. Aber vorher solltet ihr eine gute Grundlage schaffen und euch für den Abend warmlaufen. Was gibt es da besseres als eine der vielen Standparties ab 17 Uhr.
Unter dem Motto „Beers around the world“ steht die Standparty von SpotX (Halle 8 / D071 E070).
Ligatus (Halle 8 / C61 C68) feiert auf der dmexco sein 10-Jähriges und spendiert zu diesem Anlass Geburtstagstorte, Sekt, Craft Beer und Long Drinks.
Happy Hour ist bei Rubicon Project (Halle 7 / F038) und Marin Software (Halle 7 / E66 E 68) angesagt.
Beim Panoramic View von Teads genießt ihr eure Cocktails vor den malerischsten Kulissen.

Auch bei den eigentlichen Parties habt ihr eine Menge Auswahl: Neben der offiziellen dmexco-Party im Wartesaal finden noch die Rockstars Aftershow mit Moonbootica im Bootshaus Köln und der OM Club in der Halle Tor 2 statt. Also seid wild.

Tag 2

Damit ihr am Donnerstag nicht durchhängt, empfehlen wir ein Katerfrühstück. Und das beste auf der Messe gibt es bei Rubicon Project am Stand (Halle 7 / F038).

Und als Brainfood für euch 

Seminars Unternehmen Wo? Wann?
„Programmatic Video: 10 things you never dared to ask“ Todd Tran, Global SVP of Programmatic and Mobile, Teads Seminar 5 16.9., 10 – 10:45 Uhr
„Die Rolle von Kreation in Zeiten von programmatischer Werbung“ Jörg Schneider, Country Manager Germany, Undertone Seminar 6 16.9., 12:00-12:45
„User Engagement Bidding: Wie Search wieder (so richtig) rentabel wird“ Ben Prause, CEO und Thomas Nuss, COO, eprofessional Seminar 2 16.09., 16:00-16:45
„Website-Personalisierung als Umsatztreiber im E-Commerce“ Olaf Brandt, Geschäftsführer, etracker Seminar 4 16.09., 16 – 16.45 Uhr
„Video goes programmatic: Eine Studie zum europäischen Bewegtbild-Markt von IHS und SpotX“ Stefan Beckmann, Geschäftsführer, SpotX und Daniel Knapp, Director Advertising, IHS Seminar 7 17.9., 15.00 – 15.45 Uhr
Seminars Unternehmen Wo? Wann?
BVDW Guided Tour Mobile: „Mobile Video Advertising is the present and the future of the main digital investment“ Todd Tran, Global SVP of Programmatic and Mobile, Teads Halle 7 / C021 D020 16.9., 13:55 -14:10 Uhr
BVDW Guided Tour: „Vertriebs- und Marketingautomation hochindividuell über alle Kanäle“ Nikolaus von Graeve, Geschäftsführer, rabbit eMarketing GmbH Halle 7 / F070 16.9., 15:15 Uhr – 15:30 Uhr
BVDW Guided Tour Programmatic: „Programmatic Video: 10 things you never dared to ask“ Todd Tran, Global SVP of Programmatic and Mobile, Teads Halle 7 / C021 D020 17.9., 11:40 -12:00 Uhr
BVDW Guided Tour Mobile: „Marketing und Vertrieb in der Beziehungskrise? Eine Problemanalyse der Zusammenarbeit mit Lösungsansätzen“ Tim Wiengarten, Geschäftsführer, rabbit Mobile Halle 7 / F070 17.9., 11:55 Uhr – 12:10 Uhr

Verwandte Artikel

Dies ist ein Service der Agentur Frau Wenk+++ PR & Marketing für die digitale Welt aus Hamburg