Teads wird exklusiver Outstream-Partner von SPIEGEL ONLINE

Teads wird exklusiver Outstream-Partner von SPIEGEL ONLINE / Bildnachweis: Teads

Teads wird exklusiver Outstream-Partner von SPIEGEL ONLINE / Bildnachweis: Teads

SPIEGEL ONLINE startet mit Teads ins neue Jahr! Ab Januar 2017 nutzt die führende Nachrichtenseite in Deutschland exklusiv die Technologie von Teads für die Vermarktung seines gesamten Outstream-Inventars. Damit können Werbekunden ihre Videoanzeigen exklusiv über die Teads-Technologie crossmedial auf Desktop, Mobile sowie der App direkt im redaktionellen Teil von Spiegel.de platzieren. Die bereits seit dem letzten Jahr bestehende Partnerschaft für das Premium-Video-Inventar des SPIEGEL QC mit manager magazin, KarriereSPIEGEL und bento wird nunmehr um spiegel.de erweitert.

Mit der Partnerschaft vergrößert Teads die Reichweite für die Ausspielung nativer Videowerbung deutlich und erreicht ab Januar mit 49,54 Millionen Unique Usern mehr als 87 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland*. Damit baut Teads seine führende Position in der Outstream-Vermarktung in Deutschland weiter aus.

Zur Berichterstattung


Verwandte Artikel

Dies ist ein Service der Agentur Frau Wenk+++ PR & Marketing für die digitale Welt aus Hamburg