Clutch geht in die nächste Runde

Clutch geht in die nächste Runde

Clutch geht in die nächste Runde

Wir, die Hamburger PR-Boutique Frau Wenk, haben die Produktion für die zweite Ausgabe von Clutch, dem neuen Gesellschaftsmagazin für die digitale Welt, aufgenommen und rufen zum Call for Papers auf. Leser, freie Journalisten, Experten, PR-Agenturen und Unternehmen haben auf der Website von Clutch die Möglichkeit, sich mit Themenwünschen und -vorschlägen einzubringen. Inhaltlicher Schwerpunkt der kommenden Ausgabe ist „Digital Health“.

Auch dieses Mal dreht sich wieder alles um digitale Themen, die auf unterhaltsame, verständliche Art und Weise aufbereitet werden. In Ausgabe zwei wird im Schwerpunkt Digital Health unter anderem beleuchtet, wie die Digitalisierung die Beziehung und Kommunikation zwischen Krankenkassen und Ärzten sowie zwischen Ärzten und Patienten beeinflusst. Weitere Geschichten sind Oldtimer-Ersatzteile aus dem 3D-Drucker, Interview mit einem Bot, E-Commerce in Afrika und Indien sowie viele mehr. In einem Essay geht die Redaktion außerdem der spannenden Frage nach, ob Digitalisierung uns glücklicher macht.

Zu den Mediadaten

Zum Call for Papers

Merken

Merken


Verwandte Artikel

Dies ist ein Service der Agentur Frau Wenk+++ PR & Marketing für die digitale Welt aus Hamburg