Rubicon Project benennt neuen Country Manager für Nordeuropa

Anton Kooijman im Führungsteam von Rubicon-Project (Credit: Rubicon Project)

Anton Kooijman tritt dem neuen EMEA-Führungsteam von Rubicon Project bei. Er bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung im Vertrieb und Business Development in der Media- und Advertising-Branche mit. Von Amsterdam aus ist er für den Ausbau der Technologieplattform von Rubicon Project in seinen Märkten (Deutschland, die Niederlande, die Tschechische Republik, Österreich und die Schweiz) verantwortlich.

Als strategischer Berater hat Anton Kooijman set 2015 bereits die Einführung und Verbreitung der Plattform von Rubicon Project bei niederländischen Publishern und Advertisern vorangetrieben. Davor setzte er seine umfangreichen Kenntnisse im Bereich Business Development– sowohl auf der Buy-Side, als auch auf der Sell-Side – innerhalb der Online-Werbebranche ein und unterstützte Unternehmen bei ihrem Wachstum.

Anfang März hatte Rubicon Project bereits ein neues EMEA-Führungsteam vorgestellt. James Brown ist der neue Managing Director EMEA, Steve Wing betreut als Managing Director die Regionen UK, Irland & Nordics, Sara Buluggiu wird Managing Director Italy, Spain & MENA, und Valerie Latronche übernimmt als Managing Director die Länder Frankreich & Belgien. Wing, Buluggiu, Latronche und Kooijman berichten direkt an James Brown in London.

Weitere Informationen auf Adzine.


Verwandte Artikel

Andreas Gutjahr ist Senior-Berater in der Agentur Frau Wenk+++. Das Internet ist für ihn der Zugang zur Welt! – Informationen, Produkte, Musik, Film, Freunde, Inspiration.

Weitere Artikel von Andreas Gutjahr

Dies ist ein Service der Agentur Frau Wenk+++ PR & Marketing für die digitale Welt aus Hamburg