Beiträge aus der Kategorie: dmexco


Werbewirkungsstudie: Mobile Standard-Banner versagen bei Markenwerbung

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco, Mobile, Online-Marketing, Studien, Werbekampagne.

Mobile Standard-Banner versagen bei der Markenwerbung. Nur ein Viertel (23 Prozent) der Konsumenten nimmt eine Marke wahr, wenn sie über Standard-Display-Ads auf Smartphones beworben wird. Das zeigt die Werbewirkungsstudie „High Impact Advertising Across Screens“ von Undertone, die zusammen mit Ipsos durchgeführt wurde. Ziel war es, die Branding-Wirkung von großflächigen, interaktiven High-Impact-Formaten in Abgrenzung zu Standard-Display-Ads… 

weiterlesen


Garantiert keine Langeweile – Werbegeschenke für die dmexco

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco.

Bis zum 16. September sind es noch drei Monate und die dmexco sorgt bereits in den Marketingabteilungen der Unternehmen für Kopfzerbrechen. Währende der Diskussionen um Standgröße, Produktauswahl und Speakings kommt oft die Frage zu kurz, welche Werbegeschenke auf der Messe gut ankommen, in Erinnerung bleiben und womit man sich von anderen Unternehmen differenzieren kann. Auch… 

weiterlesen


Größter europäischer Beacons-Einsatz in Köln war erfolgreich

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco, Events, Online-Marketing.

Auf der dmexco 2014 am 10. und 11. September wurden erstmals Beacons eingesetzt, um den Service für Messebesucher und Aussteller auf Basis der Erkenntnisse zu verbessern. Hunderte der kleinen Sender waren an Eckpunkten der „Offline Customer Journey“ angebracht: auf den Werbeträgern der Ströer Media AG auf dem Weg zur Kölnmesse, dem Kölner Hauptbahnhof, dem Messegelände und… 

weiterlesen


Digitale Top-News der Woche: Mehr als 30.000 Besucher auf der dmexco, Twitter bittet zum Kauf

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, C-Level-Update, dmexco.

dmexco 2014 erfolgreich überstanden? Das geschäftige Treiben an den Messeständen, die Bilanz der Veranstalter mit mehr als 30.000 Besuchern sowie die Werbezahlen des Online-Vermarkterkreises (OVK) sprechen eindeutig dafür. Die digitale Wirtschaft brummt. Von diesem Potenzial möchte nun endlich auch Twitter stärker profitieren. Der Mikro-Blogging-Dienst testet aktuell sein neues Geschäftsmodell mit dem bereits angekündigten Kaufbutton. Und… 

weiterlesen


Was ist eigentlich dieses „Online-Marketing“?

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco, Online-Marketing, Online-PR.

Es ist dmexco-Zeit, 800 mitunter internationale Unternehmen aus der Digital-Marketing-Branche präsentieren ihre Technologien, mit denen in Deutschland Umsätze im Milliardenbereich gemacht werden – und kaum ein Außenstehender weiß, was Online-Marketing eigentlich ist. Wir waren vergangene Woche in Hamburg unterwegs und fragten Passanten, was sie sich unter dem Begriff vorstellen. „Google oder so“, „Sagt mir gar… 

weiterlesen


Beim Premium-Digital-Vermarkter HiMedia heißt es „Native goes Billboard“

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco, Online-Marketing.

Der Siegeszug von Native Advertising belegt die hohe Akzeptanz der Werbeform von Seiten der Werbungtreibenden und User. Das liegt vor allem an der Platzierung im natürlichen Lese- und Nutzungsfluss der Onliner und an der Möglichkeit, Native Ads individuell und unterhaltend gestalten zu können. Diese Vorzüge vereint der Premium-Digital-Vermarkter HiMedia mit seinen neuen Formaten Native Billboard… 

weiterlesen


Rubicon Project verstärkt Präsenz in Nordeuropa

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, Leute / Karrieren, RTB.

Rubicon Project (NYSE: RUBI), Betreiber einer der größten unabhängigen Real-Time-Trading-Plattformen für das Kaufen und Verkaufen von Werbung, verstärkt seine Präsenz in Nordeuropa mit der Eröffnung eines zweites Data-Centers in Europa und zwei neuen Mitarbeitern. Das neue Data-Center in Frankfurt wird den Service für Käufer und Verkäufer in Nord-, Mittel- und Osteuropa weiter verstärken. Es sichert schnelle… 

weiterlesen


Cross-Screen-Kampagne: DFDS Seaways setzt auf neuen PageGrabber X von Undertone

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, Mobile, Werbekampagne.

DFDS Seaways setzt in puncto Onlinewerbung auf emotionale Wirkung und Effizienz zugleich. Für eine Imagekampagne nutzte die Reederei das neue High-Impact-Werbeformat PageGrabber X von Undertone. Das interaktive Full-Page-Takeover nimmt nach einer Initialsequenz die gesamte Webseite ein und bietet so eine maximale Fläche zur digitalen Markeninszenierung – und das auf Desktop, Tablet und Smartphone. Mit Erfolg:… 

weiterlesen


intelliAd-CTO Tobias Kiessling: „Der 360-Grad-Ansatz überfordert viele Kampagnen-Manager“

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, E-Commerce, Medien, Online-Marketing.

SEA, Display, E-Mail, Facebook, Retargeting, TV – zehn und oft sogar mehr Marketingkanäle bespielen Online-Marketing-Manager gleichzeitig. Für den gewünschten 360-Grad-Ansatz ist eine Flut an Reports und Performance-Daten nötig. Bis zu 30 Prozent seiner Zeit verbringt ein Kampagnen-Manager daher täglich damit, Reports zu ziehen, seine Kampagnen zu prüfen und dann zu optimieren. „Der 360-Grad-Ansatz überfordert viele… 

weiterlesen


Können diese Pop-Ups lügen: Smart Messages lassen bei Online-Shops die Kasse klingeln

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, E-Commerce, Online-Marketing.

Wer als Digital Native das Wort Pop-Up hört, dem fallen zunächst die Sünden der 90er-Jahre-Werbewelt ein: Blinkende, plötzlich aufploppende Anzeigenfenster, die bei der Nutzung von Websites nur stören. Das schlechte Image verdanken diese alten Pop-Ups ihrer anlasslosen Aufdringlichkeit und der Tatsache, dass sie weder auf den User noch auf die Website zugeschnitten waren. Doch was,… 

weiterlesen