Beiträge aus der Kategorie: E-Commerce


Durchdachte Partnerwahl statt Check-out-Vermarktung at first side

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Online-Marketing.

Die Umsatzzahlen im E-Commerce steigen laut Handelsverband Deutschland in diesem Jahr auf mehr als 38 Milliarden Euro. Dennoch müssen Online-Shops im harten Wettbewerbsumfeld zusätzliche Einnahmequellen evaluieren. Anzeigen nach dem Vorbild von Branchenriesen wie Amazon, Ebay oder Zalando sind eine attraktive Option. Amazon allein erzielte 2013 mehr als 835 Millionen US-Dollar mit Werbung. Mittleren und kleineren… 

weiterlesen


Digitale Top-News der Woche: Facebook launcht Display-Netzwerk?

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Mobile, Netzwirtschaft, Online-Marketing, Top News der Woche.

Das vielleicht heißeste Gerücht der Woche: Nach Informationen des Wall Street Journal wird Facebook nächste Woche angeblich sein eigenes Display-Netzwerk launchen. Die Erfahrungen im Onlineshop und stationärem Geschäft spielen bei der Kaufentscheidung des Konsumenten eine entscheidende Rolle. Und WhatsApp wird in der Schweiz als Distributionskanal für Nachrichten ausprobiert. + Top-News 1: Launcht Facebook ein Display-Netzwerk?… 

weiterlesen


Digitale Top-News der Woche: Netflix startet dürftig, Amazon will Kinder zu Kunden machen, Facebook setzt auf privatere Nachrichten

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Medien, Mobile, Top News der Woche.

Diese Woche startete die Onlinevideothek Netflix hierzulande durch, allerdings mit dürftigem Angebot. Amazon bringt ein Tablet für Kinder heraus und Facebook arbeitet an der neuen App “Moments”. Mit dem Launch der Apple Watch bekommt das Thema Wearables neuen Aufwind. Eine Zukunftstudie beleuchtet die Einstellung der Deutschen zu dem Thema.  Unsere Marktzahlen der Woche sind die… 

weiterlesen


Gegen Datensilos im E-Mail-Marketing: Neue Lösung bündelt Daten für hochpersonalisierte Mails

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Online-Marketing.

Wie wichtig die Personalisierung von Online-Marketing-Maßnahmen ist, ist in den Köpfen vieler werbungtreibender Unternehmen angekommen, einfach umsetzbar ist es damit aber noch lange nicht. Der Grund: Oftmals sind die Daten vorhanden, um die Kunden individuell anzusprechen, aber die Datenquellen sprechen nicht miteinander. Für das E-Mail-Marketing gibt es jetzt eine Lösung, mit der hochpersonalisierte Mailings ganz… 

weiterlesen


Digitale Top-News der Woche: Börsenstarts bei Zalando und Alibaba, Daimler kauft mytaxi, Stellenstreichungen bei G+J

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Medien, Netzwirtschaft, Online-Marketing, Top News der Woche.

Entgegen aller Unkenrufe hat Zalando sein Geschäft konsolidiert: Das zweite Quartal in Folge ist der Online-Pure-Player nun offiziell in den schwarzen Zahlen. Next Stop ist die Frankfurter Börse. Noch in diesem Jahr plant das Unternehmen der Gebrüder Samwer den Börsenstart mit einer Kapitalerhöhung um rund zehn Prozent. Währenddessen kämpfen Karstadt und Co. noch um ihren… 

weiterlesen


intelliAd-CTO Tobias Kiessling: “Der 360-Grad-Ansatz überfordert viele Kampagnen-Manager”

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, E-Commerce, Medien, Online-Marketing.

SEA, Display, E-Mail, Facebook, Retargeting, TV – zehn und oft sogar mehr Marketingkanäle bespielen Online-Marketing-Manager gleichzeitig. Für den gewünschten 360-Grad-Ansatz ist eine Flut an Reports und Performance-Daten nötig. Bis zu 30 Prozent seiner Zeit verbringt ein Kampagnen-Manager daher täglich damit, Reports zu ziehen, seine Kampagnen zu prüfen und dann zu optimieren. “Der 360-Grad-Ansatz überfordert viele… 

weiterlesen


Können diese Pop-Ups lügen: Smart Messages lassen bei Online-Shops die Kasse klingeln

Veröffentlicht am in der Kategorie dmexco, E-Commerce, Online-Marketing.

Wer als Digital Native das Wort Pop-Up hört, dem fallen zunächst die Sünden der 90er-Jahre-Werbewelt ein: Blinkende, plötzlich aufploppende Anzeigenfenster, die bei der Nutzung von Websites nur stören. Das schlechte Image verdanken diese alten Pop-Ups ihrer anlasslosen Aufdringlichkeit und der Tatsache, dass sie weder auf den User noch auf die Website zugeschnitten waren. Doch was,… 

weiterlesen


E-Commerce: 3 Tipps für eine erfolgreiche Exit-Intent-Strategie

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, dmexco, E-Commerce.

Es ist die zentrale Herausforderung des E-Commerce: Wie bringe ich einen Kunden zum Kaufabschluss? Denn 98 Prozent der Online-Bummler verlassen einen Online-Shop, ohne etwas zu kaufen. Jedem Vierten fehlt dabei die letzte Motivation, obwohl er für sich passende Produkte entdeckte. Um den kritischen Moment vor dem Kaufabbruch zu erkennen, setzen Online-Shops zunehmend auf Predictive-Analytics-Technologien. Diese… 

weiterlesen


Kaufen statt Bummeln: So steigern Online-Shops ihre mobile Conversionrate

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Mobile.

Mobiles Surfen ist beim User angekommen, mobiles Shoppen noch nicht: Während inzwischen 20 Prozent aller Nutzer mobil ins Netz gehen, schließt nur ein geringer Teil einen Kauf über mobile Endgeräte ab. Eine Möglichkeit die Conversionrate zu steigern, liegt in der Bereitstellung User-spezifischer Angebote und Kaufempfehlungen. Der Grund: Das Shopping beginnt mobil häufig als Zeitvertreib oder… 

weiterlesen


YouTube-Advertising: Vier Tipps für mehr Reichweite durch ReMarketing

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Werbekampagne.

Über YouTube erreichen Werbungtreibende mit ihren Video-Spots inzwischen jeden dritten Deutschen – dazu bietet die Plattform zahlreiche Möglichkeiten für Performance-Kampagnen. In einer ReMarketing-Liste können Unternehmen YouTube-Nutzer, die bestimmte Kriterien erfüllen, markieren und kanalübergreifend erneut ansprechen. Die YouTube-Advertising-Spezialisten der Performance-Agentur eprofessional haben vier Tipps zusammengestellt, wie Werbungtreibende mit ReMarketing die Kampagnen-Reichweite effizient steigern. 1. Achten Sie… 

weiterlesen