Beiträge aus der Kategorie: Mobile


Clinique zeigt, wie Markenwerbung mobil funktioniert

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile, Werbekampagne.

Mobile schlägt Desktop bei Klickrate / Kampagne erreicht 2.500 Stunden Branding-Time Die Kosmetikmarke Clinique inszenierte online die perfekte Abdeckkraft. Dazu kam das High-Impact-Werbeformat PageGrabber X von Undertone zum Einsatz. Es basiert auf Responsive Design und passt sich nahtlos an Desktop, Tablet und Smartphone an. Frauen, die Fashion- und Beauty-Webseiten besuchten, egal mit welchem Endgerät, wurden… 

weiterlesen


Neue Funktion ermöglicht stärkere Nutzung mobiler Apps

Veröffentlicht am in der Kategorie Mobile.

Marin Software hat eine neue Funktion vorgestellt, die es Werbetreibenden ermöglicht, Mobile App Installs (App-Downloads) und User-Aktivitäten innerhalb der App zu erfassen und Search-, Social- sowie Display-Kampagnen zuzuordnen. Durch die Partnerschaft mit AppsFlyer und Kochava können Kunden von Marin nun feststellen, welchen Einfluss Online-Anzeigen auf die Nutzung von mobilen Apps haben. Diese erweiterte Sicht hilft… 

weiterlesen


Erstes Mobile SDK für Outstream-Videowerbung

Veröffentlicht am in der Kategorie Mobile.

Teads stellte heute sein Mobile SDK (Software Development Kit) für Outstream-Videowerbung vor, das erste der Werbebranche. Damit können Publisher ab sofort die Outstream-Formate von Teads für Videowerbung nahtlos in ihren Apps platzieren und neues Premium-Inventar für Werbung skalierbar erschließen. Teads ist der Erfinder von Outstream-Videowerbung und ein globaler Premium-Vermarkter für Publisher. Für Outstream-Formate ist kein… 

weiterlesen


“Mobile Buyer Survey” von Rubicon Project veröffentlicht

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile.

Rubicon Project hat die wichtigsten Erkenntnisse aus der diesjährigen „Mobile Buyer Survey“ auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Die jährlich durchgeführte Studie stellt eine Markteinschätzung der führenden Agentur-Trading-Desks weltweit dar und wurde unter einflussreichen Mediaeinkäufern zwischen Januar und Februar 2015 durchgeführt. Sie unterstreicht die sich schnell verändernden Prioritäten der Mobile-Marketing-Branche. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Budgets… 

weiterlesen


Rubicon Project und InMobi launchen Mobile Native Ad Server

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Mobile, RTB.

Rubicon Project und InMobi haben am 4.März 2015 auf dem Mobile World Congress in Barcelona ihren Mobile Native Ad Server gelauncht. Mit dieser Technologie ist es Premium-Verlagen und App-Entwicklern nun möglich, ihren Umsatz zu steigern und Native Advertising-Kampagnen über alle Kanäle, direkte und indirekte, auszuliefern. Der Mobile Native Ad Server wurde zusammen mit den neuen OpenRTB 2.3… 

weiterlesen


Programmatic Buying ist bei Mediaeinkäufern angekommen

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile, Online-Marketing, RTB.

Programmatic Trading wird zur Normalität. Rund 80 Prozent der Advertiser, Agenturen und Publisher nutzen den automatisierten Handel von Werbeinventar. Das ergibt eine Trend-Umfrage des Anbieters digitaler Cross-Screen-Lösungen für Markenwerbung Undertone unter mehr als 700 Werbeakteuren in den USA.* Dabei geht es den Werbungtreibenden nicht mehr vorrangig um Effizienz. Performance, besseres Targeting und attraktiveres Pricing sind die Hauptgründe… 

weiterlesen


Search-Conversion-Treiber Smartphone

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, E-Commerce, Mobile, Online-Marketing.

Was das Mobile-Marketing angeht, haben europäische Werbungtreibende noch viel Luft nach oben: Sie werben zwar über Smartphone und Co, sind aber zugleich sehr skeptisch ob des Erfolgs. Völlig zu unrecht, zeigt nun eine Auswertung des Marketing-Cloud-Anbieters Marin Software. 20 Prozent der Search-Conversions erfolgen über den mobilen Begleiter. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum sind mehr als 15 Prozent aller… 

weiterlesen


Rückblick: Das Online-Marketing-Jahr 2014

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Lese-Tipp, Mobile, Netzwirtschaft, Online-Marketing.

  Gefühlt hat es gerade erst begonnen, und doch neigt sich das Jahr 2014 schon wieder dem Ende zu. Zugegeben, das klingt etwas melancholisch. Das ist aber auch kein Wunder: So viel hat sich allein im Digitalen Marketing im vergangenen Jahr getan, vom Start von Yahoo Gemini über den Wandel von Product Listing Ads zu Shopping Ads… 

weiterlesen


Native Advertising im Cross-Channel-Marketing: Sexy, aber schlecht messbar?

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Mobile, Online-Marketing.

Native Advertising war als eines der Branchenthemen 2014 auf allen Branchenkongressen, Messen und in den Medien präsent. In der alljährlichen Branchenumfrage von eprofessional wählten Marketingentscheider es zum Top-Trend 2014. Allein in der tatsächlichen Anwendung bleibt das Werbeformat noch hinter den hochfliegenden Prognosen zurück. Werbungtreibende stört laut einer Umfrage von TripleLift die fehlende Messbarkeit und die komplexe Bündelung der so unterschiedlichen Formate in einer… 

weiterlesen


Cross-Channel-Kommunikation: Wie vernetzt nutzen deutsche Konsumenten ihre Devices

Veröffentlicht am in der Kategorie Alle Artikel, Medien, Mobile, Online-Marketing.

Die Kommunikation über mehrere Kanäle und Endgeräte ist eines der Trend-Themen der Marketingbranche und Kern vieler Debatten in Fachmedien, auf der dmexco 2014 und Kongressen wie dem TRACKS Cross-Channel Advertising Summit im November 2014. Doch wie connected agieren die Konsumenten eigentlich wirklich? Ist Cross-Screen schon ein Thema für alle Nutzergruppen? Welcher Kanal spielt für welche… 

weiterlesen